• Slider 4

  • Slider Bild 2

  • Slider Bild 3

Erinnerungsservice

HMP-Erinnerungsservice für Kalibrierung des Leichten FallgewichtsgerätesDynamische Plattendruckgeräte sind gemäß der Technischen Prüfvorschriften für Boden und Fels im Straßenbau TP BF-StB Teil B 8.4 Ausgabe 2016 jährlich auf einer von der Bundesanstalt für Straßenwesen anerkannten Kalibrierstelle zu kalibrieren. Für statische Plattendruckgeräte gilt der gleiche Turnus gemäß DIN 18 134.

Es kommt immer wieder vor, dass vorhandene Messprotokolle zum Nachweis der Qualitätssicherung durch Eigenüberwachung bzw. Fremdüberwachung durch externe Baugutachter im Nachhinein nicht anerkannt werden! Grund ist der fehlende aktuelle Nachweis einer ordnungsgemäßen Kalibrierung der eingesetzten Prüfgeräte.

Schützen Sie sich vor diesem Risiko!

Lassen Sie sich rechtzeitig an die Kalibrierung Ihrer dynamischen und statischen Plattendruckgeräte erinnern, damit sie Ihre Qualitätsnachweise sicher dokumentieren, Ausfallzeiten vermeiden und so die Bausaison optimal nutzen können!

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder informieren Sie unsere Mitarbeiterin Frau Wild unter Tel. 0391 2514666 und wir erinnern Sie zukünftig immer termingerecht.

 

« zurück zur Übersicht