• Slider 4

  • Slider Bild 2

  • Slider Bild 3

Dynamischer Plattendruckversuch mit dem HMP LFG

Die Bedienung des Leichten Fallgewichtsgerätes ist komfortabel und sehr benutzerfreundlich. Fehlmessungen sind ausgeschlossen. Dafür sorgt die interne Plausibilitätskontrolle. Die Menüführung ist intuitiv und auch ohne Vorkenntnisse leicht zu verstehen.

Die Messergebnisse können sofort auf der Baustelle ausgedruckt werden. Durch die Angabe der GPS-Daten wird der Messpunkt protokolliert. Für die spätere Nachbearbeitung und Protokollerstellung am Tablet oder PC können die Messwerte per Bluetooth, USB-Stick oder Kabel exportiert werden. Für eine reibungslose Kommunikation bei internationalen Einsätzen sorgen die umfangreiche Sprachauswahl und individuelle Einstellmöglichkeiten.

Der Messvorgang

Messvorgang Dynamischer Plattendruckversuch mit HMP LFG, Teil 1

Aufstellen

  • Prüffläche ebnen
  • Lastplatte vollflächig auflegen
  • Belastungsvorrichtung aufstellen
  • mit Messeinrichtung verbinden
Messvorgang Dynamischer Plattendruckversuch mit HMP LFG, Teil 2

Messen

  • einschalten, Modus Messung bestätigen
  • den Anweisungen im Display folgen
  • nacheinander 3 Vorbelastungsstöße und 3 Messstöße durchführen
  • Anzeige der Setzung nach jedem Stoß
Messvorgang Dynamsicher Plattendruckversuch mit HMP LFG, Teil 3

Auswerten

  • Anzeige aller Messdaten und des Evd-Wertes nach Abschluss der Messreihe
  • Messung speichern, drucken oder übertragen
  • Automatische Berechnung und Anzeige aller Messdaten nach Abschluss der Messreihe

Download Prospekt HMP LFGHMP LFG Prospekt - Download         play Video HMP LFGHier geht´s zum Video.